Willkommen auf der Homepage der SPD Sassenberg-Füchtorf

Herzlich Willkommen !

Lieber Besucher der Homepage des SPD-Ortsverein Sassenberg-Füchtorf. Als Vorsitzender heiße ich Sie recht herzlich Willkommen und freue mich über Ihren Besuch. Wie Sie wissen, sind die politischen Meinungen und Wünsche der Einwohner einer Stadt oder Gemeinde die Basis jeder politischen Arbeit einer Partei. Darum bitten wir Sie, nehmen Sie mi uns Kontakt auf, denn nur wer die Wünsche und die Probleme der Einwohner kennt, kann sich dafür einsetzen. Andreas Höft Vorsitzender

 
 

Der neue SPD Vorstand Ortsverein Neuwahlen beim OV Sassenberg

Neuwahlen zügig und einstimmig durchgeführt

Veröffentlicht am 25.02.2017

 

Fraktionsvorsitzender Michael Franke Ratsfraktion Haushaltsrede der SPD 2017

Michael Franke nimmt für die SPD Ratsfraktion Stellung zum Haushalt der Stadt Sassenberg

Veröffentlicht am 10.02.2017

 

Ortsverein SPD beantrag Hundefreilauf

Hundefreilauf am See ein idealer Standort und eine attraktive Ergänzung des Tourismusangebotes

Veröffentlicht am 19.06.2016

 

Allgemein Daldrup besucht Innosozial in Ahlen

Bei einem Besuch des SPD Bundestagsabgeordneten Bernhard Daldrup stellte Dietmar Zöller, der Geschäftsführer der Innosozial gGmbH, die breite Palette der Flüchtlingsarbeit für den Kreis Warendorf vor.

Beginnend mit Fortbildung von mehr als 80 Haupt- und Ehrenamtlichen aus 10 Städten des Kreises in den Jahren 2015 und 2016, entwickelte die Innosozial gGmbH ein differenziertes Unterstützungsangebot.

Der Fortbildung folgte die Eröffnung einer Wohngruppe für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in Ahlen, wo auch Jugendliche aus anderen Städten einziehen. Für Jugendliche macht Innosozial ein Clearing über die Zukunftsperspektiven und leistet die Nachbetreuung für über 18-jährige Flüchtlinge in eigenen Wohnungen.

Veröffentlicht von Bernhard Daldrup am 22.05.2017

 

Umwelt Daldrup begrüßt neues Verpackungsgesetz

Der Bundesrat hat vergangene Woche den Weg für das Verpackungsgesetz frei gemacht. Damit erhalten die Kommunen im Kreis Warendorf mehr Rechtssicherheit. Das Gesetz soll die Entsorgung von Verpackungsmüll bürgerfreundlicher gestalten. Bernhard Daldrup, stellvertretendes Mitglied im Umweltausschuss des Bundestages dazu:

"Mit dem Gesetz werden auch Mehrwegsysteme und damit die Abfallvermeidung gestärkt. Dies war einer der Kritikpunkte am Gesetzentwurf von Abfüllern aus dem Kreis Warendorf. Wir haben dafür gesorgt, dass wieder eine hohe Mehrwegquote im Gesetz steht. Überdies können Verbraucherinnen und Verbrauchern schon im Regal erkennen, ob sie Einweg- oder Mehrwegflaschen kaufen", so Daldrup. Das neue Gesetz, über das bereits seit 2011 verhandelt wird, tritt 2019 in Kraft.

Veröffentlicht von Bernhard Daldrup am 22.05.2017

 

Allgemein Update aus Berlin

Auch zum Ende dieser Sitzungswoche ist wieder das neue „Update aus dem Bundestag“ erschienen, das MdB Bernhard Daldrup regelmäßig Interessierten bereitstellt, um über seine Parlamentsarbeit in der Hauptstadt zu informieren. 

Die aktuelle Ausgabe wirft einen kritischen Blick auf die vergangenen Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen. Außerdem gibt es einen Überblick über aktuelle Gesetzesvorhaben im zu Zukunft der Bund-Länder-Finanzbeziehungen und zur Umsetzung der EU-Geldwäscherichtlinie. Darüber hinaus berichtet Daldrup vom letzten Kommunalpolitischen Spitzengespräch der SPD-Bundestagsfraktion und einer Veranstaltung zu kommunalpolitischer Wirtschaftspolitik. 

Wenn Sie Interesse an dem Update haben, können Sie es an dieser Stelle nachlesen: http://www.bernhard-daldrup.de/dl/Update-06.2017.pdf

Veröffentlicht von Bernhard Daldrup am 19.05.2017

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.4.9 - 001413422 -

News

23.05.2017 14:56 SPD stellt Leitantrag zum Regierungsprogramm vor
Mehr Gerechtigkeit in unserem Land Investitionen in Bildung, mehr Unterstützung für Familien und eine deutliche Entlastung von Beziehern kleiner und mittlerer Einkommen – der SPD-Parteivorstand hat am Montag einstimmig einen Leitantrag für das SPD-Regierungsprogramm beschlossen. „Es geht in dem Programm darum, für mehr Gerechtigkeit in Deutschland zu sorgen, dafür steht die SPD“, sagte Generalsekretärin Katarina

23.05.2017 13:55 Elisabeth Selbert: Kämpferin für Gleichstellung wird geehrt
Eine große Sozialdemokratin wird Namensgeberin eines Bundestagsgebäudes. Elisabeth Selbert, eine der Mütter des Grundgesetzes, war eine zentrale Vorkämpferin für mehr Gleichberechtigung von Männern und Frauen. „‘Männer und Frauen sind gleichberechtigt.‘ Mit diesem Satz hat Elisabeth Selbert Geschichte geschrieben. So selbstverständlich er heute klingt, so umstritten war er bei der Formulierung unseres Grundgesetzes. Ursprünglich sollte das

23.05.2017 12:54 Mehr Rechte für Frauen in Arbeit sind mit CDU/CSU-Fraktion nicht zu machen
Ein Gesetz sollte Frauen ein Rückkehrrecht von Teilzeit auf Vollzeit ermöglichen. Doch das Vorhaben aus dem Hause von Arbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) ist nun endgültig gescheitert – am Bundeskanzleramt. „Mehr Rechte für Frauen in Arbeit sind mit CDU/CSU-Fraktion nicht zu machen. Das ist nicht nur frauenpolitisch von gestern, sondern auch wirtschaftlich unsinnig. Da hilft offenbar auch nicht, dass die Bundeskanzlerin

Ein Service von websozis.info

 

Besucher:1413423
Heute:22
Online:1