Willkommen auf der Homepage der SPD Sassenberg-Füchtorf

Herzlich Willkommen !

Lieber Besucher der Homepage des SPD-Ortsverein Sassenberg-Füchtorf. Als Vorsitzender heiße ich Sie recht herzlich Willkommen und freue mich über Ihren Besuch. Wie Sie wissen, sind die politischen Meinungen und Wünsche der Einwohner einer Stadt oder Gemeinde die Basis jeder politischen Arbeit einer Partei. Darum bitten wir Sie, nehmen Sie mi uns Kontakt auf, denn nur wer die Wünsche und die Probleme der Einwohner kennt, kann sich dafür einsetzen. Andreas Höft Vorsitzender

 
 

Ortsverein Mitgliederversammlung am 19.10.2016

SPD ehrt Mitglieder für 130 Jahre Treue

Veröffentlicht am 25.10.2016

 

Ortsverein SPD beantrag Hundefreilauf

Hundefreilauf am See ein idealer Standort und eine attraktive Ergänzung des Tourismusangebotes

Veröffentlicht am 19.06.2016

 

Fraktionsvorsitzender Michael Franke Ratsfraktion Haushaltsrede 2016

Michael Franke hält Haushaltsrede zum Haushalt der Stadt Sassenberg für das Jahr 2016

Veröffentlicht am 12.02.2016

 

Der neue Vorstand der SPD Sassenberg-Füchtorf Ortsverein Zusammenschluß der Ortsvereine Sassenberg und Füchtorf

Im Jahr 1995 spaltete sich die SPD Sassenberg in die Ortsvereine Sassenberg und Füchtorf. Seit dieser Zeit ging man getrennte Wege. Bei der letzten Kommunalwahl trat man jedoch geschlossen auf, wieder als eine SPD, für das gesamte Stadtgebiet Sassenberg. Der Erfolg zeigte, dass dies der richtige Weg zu einer starken SPD-Fraktion im Rat der Stadt Sassenberg war.

Daher ist es nun Zeit einen weiteren Schritt in eine gemeinsame Zukunft zu gehen. Der SPD Ortsverein Füchtorf wird wieder komplett dem SPD Ortsverein Sassenberg beitreten und der SPD Ortsverein Sassenberg-Füchtorf wird entstehen.

 

Veröffentlicht am 19.03.2015

 

Umwelt European Energy Award: Zwei Kommunen und der Kreis ausgezeichnet

Glückwunsch – und weiter so!

Ostbevern, Sendenhorst und der Kreis Warendorf wurden gestern erneut mit dem European Energy Award (EEA) ausgezeichnet. Die SPD im Kreis Warendorf gratuliert herzlich: „Es ist ein starkes Zeichen, dass sich unsere Kommunen und der Kreis engagiert  für einen besseren Klimaschutz einsetzen. Der Ausbau der Windenergie ist keineswegs das Einzige, aber bei der Gesamtaufgabe ein unverzichtbares Element, wenn man den Klimaschutz ernst nimmt. Und wir müssen diese Aufgabe ernst nehmen, denn es geht um den Schutz unserer gemeinsamen natürliche Lebensbedingungen. Herzlichen Glückwunsch und viel Unterstützung bei den nächsten Schritten. Die SPD ist dabei“, so der SPD-Bundestagsabgeordnete Bernhard Daldrup. 

Veröffentlicht von Bernhard Daldrup am 08.12.2016

 

Bundespolitik Bernhard Daldrup erneut zum Bundestagskandidaten gewählt

Die SPD im Kreis Warendorf hat ihren langjährigen Vorsitzenden Bernhard Daldrup in der gestrigen
Wahlkreiskonferenz in Ennigerloh erneut zum Kandidaten für den Bundestagswahlkreis 130
Warendorf gewählt. Er erhielt 83 % der abgegeben Stimmen der Delegierten aus den 13 Städten und Gemeinden des Kreises Warendorf. Der 60jährige Sendenhorster gehört dem Deutschen Bundestag seit 2013 an und ist kommunalpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion. Darüber hinaus ist er der Vorsitzende des SPD-Münsterlandausschusses.

Veröffentlicht von SPD-Kreisverband Warendorf am 08.12.2016

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.3.9 - 001379442 -

Soll der Kreisverkehr in Sassenberg mittig um eine Schachblumen-Stehle ergänzt werden?

Umfrageübersicht

 

News

01.12.2016 18:10 Info der Woche: Gute Arbeit im digitalen Wandel
Wir stecken mittendrin: Arbeit 4.0. Eine Revolution. Unsere Art zu arbeiten verändert sich. Online-Kommunikation, mobile Arbeitsplätze, Robotereinsatz: Die Digitalisierung stellt uns vor Herausforderungen und bietet Chancen. Arbeitsministerin Andrea Nahles hat ein Konzept für die Arbeitswelt 4.0 vorgelegt. Damit wir die Chancen für einen menschlichen Fortschritt nutzen. So kann der digitale Wandel zu einem Gewinn für

30.11.2016 20:05 Die Rente für ein gutes Leben
Im Alter gut und in Würde leben. Das ist das Ziel – für alle. Sozialministerin Andrea Nahles hat am Freitag ihr Rentenkonzept vorgestellt mit Verbesserungen für Millionen Menschen. Für junge und alte. Unter anderem: ein Rentenniveau, das langfristig bei 48 Prozent stabilisiert werden soll. Mehr Informationen

25.11.2016 18:17 Info der Woche: Das SPD-Rentenkonzept
Gut leben im Alter Wir alle wollen im Alter gut und in Würde leben können. Für Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten ist es ein ganz wichtiges Ziel: Die Rente zum guten Leben. Arbeitsministerin Andrea Nahles hat ein mutiges und kluges Konzept vorgelegt. Das Fundament der Altersversorgung bleibt eine starke gesetzliche Rente. Unsere Ideen für einen guten Lebensstandard

Ein Service von websozis.info

 

Besucher:1379443
Heute:6
Online:1