Frühschoppen vom 08.03.2009


Britta begrüßt Bianca in den Reihen der SPD

SPD Stammtisch vom 08.03.2009

Ortsverein freut sich über neues Mitglied

Gut besucht war wieder einmal der SPD-Frühschoppen am Sonntagmorgen in der Gaststätte "Seetreff".
In lockerer Atmosphäre wurden aktuelle Themen der Kommunalpolitik aufgegriffen und diskutiert.

Zu Beginn freute sich Britta Brinkemper jedoch über die Aufnahme eines neuen Mitgliedes. So konnte Bianca Felgentreu für die Arbeit im Ortsverein gewonnen werden. Britta überreichte Ihr das Parteibuch und ein kleines Willkommenspräsent.

Interessengemeinschaft Feldmark stellt sich vor

Zu Gast beim Frühschoppen waren Andreas Glanemann und Ralf Michaelis.

Sie sind Gründungsmitglieder der Interessengemeinschaft Feldmark und berichteten über die momentanen Probleme der Eigentümer von Häusern in den Wochenendhausgebieten.
Dabei standen Themen wie die erste Wohnsitznahme und die Auflagen des zuständigen Bauamtes zur Diskussion. Auch der Preisverfall der Grundstücke, sowie die rechtlichen Möglichkeiten der Interessengemeinschaft wurden diskutiert.

Damit sich der Ortsverein und besonders die Mitglieder der Fraktion ein Bild vor Ort machen können, wird zeitnah ein Besichtigungstermin vereinbart, bei dem "alle Seiten der Medaille" beleuchtet werden sollen.

 


Frühschoppen war sehr gut besucht

 

News

20.01.2021 18:57 SPD fordert Freispruch für Gönül Örs
Beim morgigen Prozess in der Türkei wird erneut über den Fall der Kölnerin Gönül Örs verhandelt. Die SPD-Bundestagsfraktion fordert die Freilassung der politischen Gefangenen. „Die Kölnerin Gönül Örs muss morgen freigesprochen werden. Fast zwei Jahre steckt sie nun in der Türkei fest. Sie wurde im Mai 2019 festgenommen, als sie ihrer inhaftierten Mutter Hozan Canê

20.01.2021 18:55 Die Verlängerung der Maßnahmen ist richtig
Die Lage ist weiterhin ernst. Die Zahlen fallen zwar leicht, wegen der Mutation bleibt die Gefahr einer weiteren Ausbreitung des Corona-Virus aber weiterhin groß. „Die Verlängerung der Maßnahmen ist richtig und wichtig. Denn die Lage ist weiterhin ernst. Die Zahlen fallen zwar leicht, wegen der Mutation bleibt die Gefahr einer weiteren Ausbreitung des Corona-Virus aber

12.01.2021 07:59 Katja Mast zur SGB II-Reform / Spiegel-Interview Hubertus Heil
Bundesarbeitsminister Hubertus Heil zieht die richtigen Konsequenzen aus den Erfahrungen mit der Corona-Pandemie: Mehr Sicherheit und neues Vertrauen beim Arbeitslosengeld II. „Bundesarbeitsminister Hubertus Heil zieht die richtigen Konsequenzen aus den Erfahrungen mit der Corona-Pandemie: Mehr Sicherheit und neues Vertrauen beim Arbeitslosengeld II. Die letzten Monate haben gezeigt: Auf den Sozialstaat ist Verlass, aber er muss

Ein Service von websozis.info

Besucher:1784264
Heute:28
Online:1