Frühschoppen vom 08.03.2009


Britta begrüßt Bianca in den Reihen der SPD

SPD Stammtisch vom 08.03.2009

Ortsverein freut sich über neues Mitglied

Gut besucht war wieder einmal der SPD-Frühschoppen am Sonntagmorgen in der Gaststätte "Seetreff".
In lockerer Atmosphäre wurden aktuelle Themen der Kommunalpolitik aufgegriffen und diskutiert.

Zu Beginn freute sich Britta Brinkemper jedoch über die Aufnahme eines neuen Mitgliedes. So konnte Bianca Felgentreu für die Arbeit im Ortsverein gewonnen werden. Britta überreichte Ihr das Parteibuch und ein kleines Willkommenspräsent.

Interessengemeinschaft Feldmark stellt sich vor

Zu Gast beim Frühschoppen waren Andreas Glanemann und Ralf Michaelis.

Sie sind Gründungsmitglieder der Interessengemeinschaft Feldmark und berichteten über die momentanen Probleme der Eigentümer von Häusern in den Wochenendhausgebieten.
Dabei standen Themen wie die erste Wohnsitznahme und die Auflagen des zuständigen Bauamtes zur Diskussion. Auch der Preisverfall der Grundstücke, sowie die rechtlichen Möglichkeiten der Interessengemeinschaft wurden diskutiert.

Damit sich der Ortsverein und besonders die Mitglieder der Fraktion ein Bild vor Ort machen können, wird zeitnah ein Besichtigungstermin vereinbart, bei dem "alle Seiten der Medaille" beleuchtet werden sollen.

 


Frühschoppen war sehr gut besucht

 

News

29.10.2020 19:18 Ein starkes Solidaritätsversprechen
Die Corona-Wirtschaftshilfen müssen unverzüglich anlaufen. Die Zeit drängt, um zu verhindern, dass es zu massiven Unternehmensschließungen und Arbeitsplatzverlusten kommt.  Der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Achim Post, zu den Corona-Wirtschaftshilfen: „Die heute von der Bundesregierung auf den Weg gebrachten außerordentlichen Wirtschaftshilfen sind ein starkes Solidaritätsversprechen an die Branchen und ihre Beschäftigten, die von dem bevorstehenden befristeten Lockdown besonders hart getroffen

26.10.2020 07:20 Thomas Oppermann
Thomas Oppermann, Vizepräsident des Deutschen Bundestages, ist mit nur 66 Jahren verstorben. Die SPD trauert um ihn und ist im Gedenken bei seiner Familie. Beitrag auf zdf.de

25.10.2020 23:30 Starkes Zeichen für die, die dieses Land durch die Krise tragen
Die Tarifeinigung im Öffentlichen Dienst ist für Fraktionsvizin Katja Mast ein starkes Zeichen für alle, die das Land durch die Krise tragen. Tarifpartnerschaft und Mitbestimmung wollen wir weiter stärken. „Es ist geübte Praxis, dass sich die Politik bei der Kommentierung von Ergebnissen bei Tarifverhandlungen zurück hält. Doch heute geht das nicht ganz. Denn: Es ist

Ein Service von websozis.info

Besucher:1784264
Heute:48
Online:2