Unsere Fraktionsmitglieder

Michael Franke


Michael Franke

Breslauer Straße 11, 48336 Sassenberg, spd.sassenberg@web.de, Diplomingeneur

Michael Franke ist allen Sassenbergern bekannt. 

Seit 1992 ist er durchgehend Mitglied im Rat der Stadt Sassenberg und leitet die Fraktion seit 2002. Er ist Mitglied im Infrastrukturausschuss, im Hauptausschuss, sowie der Vorsitzende des Rechnungsprüfungsausschusses. Seit 1994 ist er ebenfalls Mitglied im Kreistag.

 

Ralf Brinkemper


Ralf Brinkemper

Schillerstraße 5, 48336 Sassenberg, spd.sassenberg@web.de, Polizeibeamter 

Ralf ist stellvertretender Fraktionsvorsitzender und Fraktionsgeschäftsführer. Die Interesssen der Bürger, des Ortsvereins und der Fraktion vertritt er im Infrastrukturausschuss und im Haupt- und Finanzausschuss.

 

 

Ulrich Seidel


Ulrich Seidel

Christian-Rath-Straße 2, 48336 Sassenberg, spd.sassenberg@web.de, Rechtsanwalt

Ulrich ist nach der Kommunalwahl 2014 für die SPD in den Stadtrat eingezogen. Er ist Vorsitzender des Betriebsausschusses für das Wasserwerk und das Abwasserwerk. Weiterhin ist er Mitglied im Wahlprüfungsausschuss und im Rechnungsprüfungsausschuss.

 

Klaudius Freiwald


Klaudius Freiwald

Steinort 24, 48336 Sassenberg-Füchtorf, spd.sassenberg@web.de, Kraftverkehrsmeister

Klaudius ist Mitglied im Ortsausschuss Füchtorf, im Betriebsausschusses für das Wasser- und Abwasserwerk sowie im Infrastrukturausschuss.

 

Udo Menke


Udo Menke

Vohrener Straße 14, 48336 Sassenberg, spd.sassenberg@web.de, Pflegedienstleiter

Udo ist das neuste Mitglied in der SPD-Fraktion. Er ist als sachkundiger Bürger im Sozial-, Jugend-, Kultur-, Sport- und Schulausschuss

 

Werner Künnemeyer


Werner Künnemeyer

Knapp 11, Sassenberg-Füchtorf, spd.sassenberg@web.de, Rentner

Werner ist für die SPD Fraktion als Vertreter in insgesamt drei Ausschüssen vertreten. 

 

News

29.10.2020 19:18 Ein starkes Solidaritätsversprechen
Die Corona-Wirtschaftshilfen müssen unverzüglich anlaufen. Die Zeit drängt, um zu verhindern, dass es zu massiven Unternehmensschließungen und Arbeitsplatzverlusten kommt.  Der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Achim Post, zu den Corona-Wirtschaftshilfen: „Die heute von der Bundesregierung auf den Weg gebrachten außerordentlichen Wirtschaftshilfen sind ein starkes Solidaritätsversprechen an die Branchen und ihre Beschäftigten, die von dem bevorstehenden befristeten Lockdown besonders hart getroffen

26.10.2020 07:20 Thomas Oppermann
Thomas Oppermann, Vizepräsident des Deutschen Bundestages, ist mit nur 66 Jahren verstorben. Die SPD trauert um ihn und ist im Gedenken bei seiner Familie. Beitrag auf zdf.de

25.10.2020 23:30 Starkes Zeichen für die, die dieses Land durch die Krise tragen
Die Tarifeinigung im Öffentlichen Dienst ist für Fraktionsvizin Katja Mast ein starkes Zeichen für alle, die das Land durch die Krise tragen. Tarifpartnerschaft und Mitbestimmung wollen wir weiter stärken. „Es ist geübte Praxis, dass sich die Politik bei der Kommentierung von Ergebnissen bei Tarifverhandlungen zurück hält. Doch heute geht das nicht ganz. Denn: Es ist

Ein Service von websozis.info

Besucher:1784264
Heute:48
Online:1