Fraktion besucht die Johannes-Schule

Veröffentlicht am 07.03.2020 in Ratsfraktion

Mitglieder der SPD Fraktion tauschen sich mit der Schulleitung aus

Mitglieder der SPD Fraktion besuchten in der letzten Woche die Johannes Schule in Sassenberg. Zusammen mit der Schulleiterin, Frau Erdmann, wurden die bevorstehenden Baumaßnahmen und Änderungswünsche besprochen und diskutiert. Udo Menke, Mitglied im Jugend-, Kultur-, Sport- und Schulausschuss, interessierte sich besonders für die Umgestaltung und Sanierung des Vorplatzes der Schule. Es ist immer besser sich vor Ort einen Eindruck zu verschaffen, als sich nur über Präsentationen während der Sitzung zu informieren. Michael Franke stimmte der Aussage zu, liegen doch die veranschlagten Planungs- und Baukosten bei ca. 425.00€. Aber auch der neu zu gestaltende Schulhof war ein Thema. Eventuell gibt auch hier die Möglichkeit eine Mensa zu errichten, was zu einer erheblichen Verbesserung der Raumsituation führen könnte. Die SPD Fraktion bedankt sich ausdrücklich bei der Schulleiterin für das konstruktive Gespräch.

 

News

09.06.2024 16:28 Stefan Zierke zum tourismuspolitischen Dialog der SPD-Bundestagsfraktion
Sportgroßveranstaltungen sind Booster für Tourismus Im Rahmen des tourismuspolitischen Dialogs der Touristiker:innen der SPD-Bundestagsfraktion sprachen die Abgeordneten mit Vertreterinnen und Vertretern der Branche über die Bedeutung von Sportgroßveranstaltungen für den Tourismusstandort Deutschland. Diverse Beispiele zeigen: Sie haben einen erheblichen Mehrwert für die Regionen. „Große Sportevents wie die Rodel WM, die Handball EM der Männer und… Stefan Zierke zum tourismuspolitischen Dialog der SPD-Bundestagsfraktion weiterlesen

09.06.2024 15:28 Ariane Fäscher zum Bericht über Häusliche Gewalt
Häusliche Gewalt ist Machtausübung Die Zahl der Opfer von häuslicher Gewalt ist im vergangenen Jahr erneut gestiegen. Das geht aus einem aktuellen Bericht zur polizeilichen Kriminalstatistik hervor. Es besteht dringender Handlungsbedarf. „Der Bericht unterstreicht die dringende Notwendigkeit der Schaffung von funktionierenden und ausreichenden Strukturen für Schutz, Hilfe und Prävention bei Gewalt an Frauen. Das gilt… Ariane Fäscher zum Bericht über Häusliche Gewalt weiterlesen

05.06.2024 21:50 Seitzl (SPD), Kraft (Bündnis 90/Die Grünen) und Schröder (FDP) zur BAföG-Novelle
Lina Seitzl, zuständige Berichterstatterin der SPD-Bundestagsfraktion:Laura Kraft, zuständige Berichterstatterin der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen:Ria Schröder, zuständige Berichterstatterin der FDP-Bundestagsfraktion: Mit dem Kabinettsbeschluss zum 29. BAföG-Änderungsgesetz wurde ein Vorschlag für wesentliche Anpassungen am Regierungsentwurf verabschiedet. Bedarfssätze, Wohnkostenzuschlag, Freibeträge – so wollen wir den gestiegenen Lebenshaltungskosten der Studierenden Rechnung tragen. „Mit dem heutigen Kabinettsbeschluss zum 29. BAföG-Änderungsgesetz… Seitzl (SPD), Kraft (Bündnis 90/Die Grünen) und Schröder (FDP) zur BAföG-Novelle weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Besucher:1784267
Heute:27
Online:1